RSS-Flüssigboden

Der RSS-Flüssigboden ist ein patentiertes Verfahren. Mit Ihrem Boden, der die Anforderung Ihres Bauvorhabens nicht erfüllt, erhält mit diesem Verfahren die Eignung  für Ihr Bauvorhaben. Dass RSS-Flüssigbodensystem ist seit 1998 bewährt im Einsatz.

Mit der Nutzung Ihres Boden und der Zugabe von Zusatzstoffen, einem speziellen Kalk sowie Wasser wird ihr Boden nach bodenmechanischen und bodenphysikalischen Kriterien - Baufähig. Der Vorteil, dass Ihnen dieses Verfahren gegenüber einem Bodenaustausch wesentlich preiswerter kommen kann.

RSS Flüssigboden kann so optimiert werden, dass Kontaminationen und Altlasten in Böden und Aushubmaterial dauerhaft gebunden werden und selbst durch Grundwasser nicht ausgewaschen werden können.

Konkrete Informationen zum RSS-Flüssigboden, erhalten sie von uns, der ELN Laue GmbH. Rufen sie an und informieren sie sich über diese innovative Verfahren.